Startseite: Infos Termine: Fächer & AGs: Schüler & Lehrer: Ehemalige: SMV: Kontakt

Scheckübergabe für die Trinkwasseranlage in Retiro


Foto: Vanessa Göggelmann, Kl. 10b





POEMA-Seite auf der Homepage des Robert-Bosch-Gymnasiums

Schon seit 6 Jahren sammeln die Schüler der POEMA-AG Geld für Trinkwasseranlagen in Amazonien. Nun erhält auch ihre zweite Partnergemeinde Retiro sauberes Trinkwasser.

Bereits Ende letzten Schuljahres hatte die POEMA-AG die 12.540 Euro für die Trinkwasseranlage für Retiro zusammen und überlegte, wann sie Gerd Rathgeb, dem Vorsitzenden von POEMA Deutschland, den Scheck offiziell überreichen könnte. Schnell einigte man sich auf den Termin der Verabschiedung von Herrn Dr. Birkenfeld. Denn den Mitgliedern der AG war bewusst, dass ohne die Unterstützung des Schulleiters all das wohl nicht möglich gewesen wäre. So sagte Judith Manusch aus der Jahrgangsstufe 13 und seit vielen Jahren aktives POEMA-Mitglied: "Die 7.-Klässler, die vor 6 Jahren von POEMA erfuhren, hätten damals gesammelt, aber ohne eine AG hätten wir, die wir heute hier stehen, nie davon erfahren, und die Menschen von unseren Partnergemeinden Parana Pixuna und Retiro müssten noch immer verschmutztes Wasser trinken."

Nur die Gesamtelternbeirätin Frau Dannert wusste von der Überraschung der POEMA-AG, die gleichzeitig mit der Scheckübergabe an Herrn Rathgeb Herrn Dr. Birkenfeld zum Ehrenmitglied von Poema machte. Dieser war sichtlich gerührt, als ihm Schülersprecher und POEMA-Mitglied Philipp Neumann eine Medaille umhängte. Und Gerd Rathgeb bedankte sich für die Trinkwasseranlage für Retiro und versprach den POEMA-Mitgliedern schon bald eine neue Partnergemeinde in Amazonien.

Und so werden sie weitersammeln, die POEMA-Kids, das nächste Mal am 7. November auf dem Wochenmarkt. Kommt vorbei und seht, was sie zu verkaufen haben!

Irene Hahn


Robert-Bosch-Gymnasium Langenau - 15.10.2009
impressum